Instagram story von anderen herunterladen

So können Sie eine eintägige Instagram-Story speichern: Wenn Sie lieber Geschichten auf Ihrem Computer speichern möchten, gibt es ein paar Möglichkeiten, dies zu tun. Vielleicht ist es am einfachsten, StoryDownloader zu verwenden, eine Website, die der Aufgabe gewidmet ist, wie der Name deutlich andeutet. Sie können auch Story Saver, StoriesIG und Weynstag ausprobieren. Mit diesen Arten von Downloader-Sites geben Sie einfach einen Benutzernamen ein und es wird ein Raster der aktuellen Storys dieses Benutzers angezeigt. Tippen Sie auf die Download-Schaltfläche, um sie auf Ihrem Computer zu speichern. Bilder und Videos, die in Ihrer Geschichte gepostet werden, bleiben bis zu 24 Stunden sichtbar; Danach verschwinden sie für immer – aber Sie können sie aus Ihrem privaten Archiv zugreifen und sogar ausgewählte Geschichten dauerhaft als „Highlights“ auf Ihrer Profilseite anzeigen. Sie können Ihre Storys auch in der Fotobibliothek Ihres Telefons speichern, indem Sie entweder jedes Bild oder Video unabhängig voneinander speichern oder die gesamte Story als ein einziges Video herunterladen. Dies ist nützlich, wenn Sie die Inhalte mit einer anderen Social-Media-Plattform wie Twitter teilen möchten. Wenn Sie jedoch die Geschichte einer anderen Person speichern möchten, ist es etwas komplizierter.

Und wenn du sie nicht speicherst oder archivierst, wirst du am Ende all die harte Arbeit verlieren, die du in die Erstellung deiner schönen Instagram-Story gesteckt hast. Instagram Stories begann als Knock-off von Snapchats sehr ähnlicher Funktion, aber es hat sich bei mehr als 500 Millionen täglichen aktiven Stories-Nutzern weltweit unglaublich beliebt entwickelt. Geschichten bieten eine flüchtige, lässigere Möglichkeit, Inhalte mit deinen Freunden und Followern zu teilen, die nicht dauerhaft in deinem Instagram-Hauptfeed leben. Geschichten können entweder an alle Ihre Follower oder an einige ausgewählte über die Option „Freunde“ weitergegeben werden. Da Instagram im Besitz von Facebook ist, kannst du deine Instagram-Story auch direkt mit deiner Facebook-Story teilen, um deine Freunde auf beiden Plattformen zu erreichen. Die Android-App, die wir verwendet haben, heißt Story Saver, kostenlos im Google Play Store erhältlich. Wie bei Repost Story unter iOS musst du dich in dein Instagram-Konto einloggen, um loszulegen. Die Hauptseite zeigt Ihnen alle Storys, die Ihre Follower gepostet haben, aber Sie können auch nach anderen Benutzern in der Suchleiste suchen. Wählen Sie das gewünschte Foto oder Video aus, und tippen Sie dann auf Speichern. Das Foto wird im Story Saver-Ordner angezeigt, wenn Sie Ihre Fotos ansehen. Unabhängig davon, wie Sie eine Geschichte speichern, ist es am besten, um sicherzustellen, dass Sie dies mit der Erlaubnis der Person tun, die sie gepostet hat.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Inhalt in Ihrer eigenen Geschichte oder Ihrem Feed teilen möchten. Das ist es, das Story-Foto oder Video wird in Ihrem Instagram-Feed erscheinen und kann in den Feeds Ihrer Follower wie jeder andere Instagram-Post gesehen werden.